Samstag 5. März 2022 um 18:00 Uhr „Tango Milonga, Musik aus Argentinien”


Das Pro­gramm „Tan­go Mi­lon­ga, Mu­sik aus Ar­gen­ti­ni­en“ wird ge­stal­tet von Tan­go-En­­­se­m­ble “La Chan Chan”. Vor 5 Jah­ren wur­de das En­sem­ble von in Kas­sel le­ben­dem ar­gen­ti­ni­schen Mu­si­ker und be­gna­de­ten Cha­r­an­go-Spie­ler Die­go Jas­ca­le­vich in­iti­iert. Die Gast-So­lis­tin Nacha Da­raio er­zählt in den Lie­dern mit Ih­rer sanf­ten und sam­ti­gen Stim­me über die Lei­den­schaft, zer­bro­che­nes Herz, die Nach­bar­schaft, die Bür­ger­stei­ge, den Bach, den Le­bens­weg. Das sind ei­ni­ge Ele­men­te des Sze­na­ri­os von Bue­nos Ai­res Ci­ty.

Nacha Daraio wur­de in der Nä­he von La Bo­ca (Ar­gen­ti­ni­en) ge­bo­ren. Ih­re Be­zie­hung zum Tan­go be­ginnt in ih­rer Kind­heit als ih­re Groß­mutter ihr in sehr jun­gen Jah­ren die Lie­be zur Kul­tur von Bue­nos Ai­res wei­ter­ge­ge­ben hat.

Zwei­mal im Jahr ist Nacha Daraio auf Tan­go­tour in Deutsch­land un­ter­wegs, die­ses Mal macht sie auch in Kas­sel und Im­men­hau­sen ein mu­si­ka­li­sches Stop! Das Pro­gramm um­fasst klas­si­sche Tan­gos, Vals und Mi­lon­gas wie La Cum­par­si­ta, Li­bertan­go, El Cho­clo u.a.

Es Mu­si­zie­ren: Nacha Da­raio (Ge­sang) und „La Chan Chan“: Ju­lia Ro­go­zia (Vio­li­ne), Sa­bi­na Rich­ter (Ban­do­ne­on), Ju­lia Rein­gardt (Kla­vier), Till Spohr (Kon­tra­bass), Die­go Jas­ca­le­vich (Cha­r­an­go, Gi­tar­re, Ge­sang).

Ein Vor­schau fin­den Sie auf un­ter https://youtu.be/TBq_w2yywyo

Ein­tritt 15,- €, 2G-Re­gel, Re­ser­vie­rung un­ter glasundklassik@gmail.com oder te­le­fo­nisch: 01577–1562881.

Keine Kommentare zugelassen